Terrassentür sichern: So geht es! Einbruchschutz für Ihre Terrassentür

5/5 (9)
Terrassentür sichern TitelAn dieser Stelle ich möchte darauf eingehen, wie Sie ihre Terrassentür sichern können.

Ähnlich wie bei der Balkontür, handelt es sich bei der Terrassentür um eine Fenstertür.

Somit haben Sie in Punkto Nachrüstsicherungen fast die gleiche Auswahl wie bei der Sicherung Ihrer Fenster.

ALLE hier vorgestellten Zusatzsicherungen eignen sich auch als Einbruchschutz für eine Terrassentür mit Doppelflügel.

Keyfacts
  • Zusatzschlösser, Stangenschlösser und abschließbare Griffe sind ein probates Mittel, die Terrassentür zu sichern.
  • Achten Sie auf eine fehlerfreie Montage. Denn auch kleine Montagefehler können die Wirksamkeit zunichte machen.
  • Vorschläge für ein Budget, bis 50 €, bis 100 €, bis 200 €

zu den Vorschlägen

Wie kommen die Täter durch die Terrassentür in mein Heim?

Terrassentür sichern - EinbruchsmethodenDie beliebteste Einbruchmethode ist das Aufhebeln der Terrrassentür mit einem Schraubendreher (evlt. mit einem Keil als Hilfmittel).

Das Durchstehen der Glasdichtung und der Glasdurchgriff liegen auf den Plätzen danach.

Weiterhin kann dieses Werkzeug unauffällig transportiert werden, und ist darüber hinaus bei ungesicherten Terrassentüren auch noch sehr effektiv und effizient.

Übrigens, mit einem Schraubendreher kann der Täter auch die Glasdichtung auf Höhe des Griffs durchstechen. Mit dem auf der Innenseite herausragenden Schraubendreher kann nun der Terrassentürgriff relativ leicht betätigt und die Terrassentür geöffnet werden.

Des Weiteren ist der Glasdurchgriff ein beliebte Einbruchmethode, bei dem der Einbrecher in der Nähe des Terrassentürgriffs die Scheibe einschlägt, um dann mit mit einem Durchgreifen an den Terrassentürgriff zu kommen. Nun kann er die Tür leicht öffnen.

Wie kann ich meine Terrassentür sichern (auch doppelflügelig)?

Die einfachsten und trotzdem effektiven Mittel sind:

  • Ein Zusatzschloss,
  • ein abschließbarer Terrassentürgriff
  • ein Stangenschloss

Dies sind sehr einfach zu montierende und trotzdem effektive Methoden, den Einbruch hinaus zu zögern.

Das es sich bei der Terrassentür um eine Fenstertür handelt, stehen Ihnen grundsätzlich bei der Sicherung der Terrassentür die gleichen Mittel zur Verfügung, die Sie zur Sicherung Ihrer Fenster haben.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Sicherung der Terrassentür muss nicht teuer sein. Mit 50 EUR können Sie schon einen Anfang machen.

Allerdings können umfangreichere Maßnahmen auch in den mittleren dreistelligen Bereich gehen. Sinnvoll sind Ausgaben im Bereich zwischen 100 und 150 EUR.

Sollten Sie zur Miete wohnen, dann sprechen Sie doch Ihren Vermieter an. Vielleicht beteiligt er sich an den Kosten!

Vorschläge zur Terrassentür Sicherung

Ziel ist es, Ihre Terrassentür gegen die häufigsten Einbruchmethoden abzusichern.

Ich möchte Ihnen nun ein paar Vorschläge  für die Sicherung Ihrer Terrassentür unterbreiten. Komplette Sicherheit gibt es nie. Denken Sie daran. Möchte der Einbrecher unbedingt bei Ihnen Einbrechen will, dann wird er es auch schaffen. Jedoch kann den Gelegenheitseinbrechern mit ein paar Maßnahmen die Lust am Einbruch genommen werden. Weiterhin können Sie dann auch etwas ruhiger die Zeit außer Haus genießen. Die hier vorgestellten Sicherung können Sie an Terrassentüren aus Holz und aus Kunststoff anbringen.

Wichtige Informantionen
  • Es wird empfohlen eine Zusatzsicherung pro Meter Fenstertür anzubringen.
    • Bei einer Terrassentür mit Doppelflügel bringen Sie pro Flügel eine Sicherung pro Meter an
  • Achten Sie auf eine saubere Montage der Zusatzsicherungen. Auch kleine Montagefehler können die Wirksamkeit zunichte machen.
  • Die meisten Zusatzsicherrungen erhalten Sie als „gleichschließend“ oder „verschiedenschließend„. Gleichsschließende Zusatzschlösser sind bieten einen entscheidenden Vorteil. Hiermit können mehrere Schlösser mit nur einem einzigen Schlüssel geöffnet werden. Der Nachteil ist jedoch, dass es nur eine handvoll Schlüsselvarianten (z.B. AL0125 und AL0145) gibt, die der Täter auch bei sich tragen könnte. Bei der Einbruchvariante Glasdurchgriff könnte er dann innerhalb von Sekunden die Schlösser öffnen.

Terrassentür sichern (Einfach und Doppelflügel) – Budget bis ca. 50 EUR

Bei einem Budget bis ca. 50 EUR ist die Auswahl sehr begrenzt. Jedoch können Sie auf einen stelligen Betrag Ihre Terrassentür sichern. Für die Einbruchmethoden Glasdurchgriff und das Durchstechen der Glasdichtung, bei denen der Fenstergriff die kritische Komponente ist, kann ein abschließbarer Fenstergriff einen einbruchshemmende Maßnahme sein.

Terrassentür Sicherung - ABUS FG300In diesem Bereich gibt es den ABUS FG300. Dieser abschließbare Fenstergriff wurde so entwickelt, dass er sich universell einsetzen lässt. Der Vierkantstift kann dabei so eingestellt werden, dass er auf jede Terrassentür passt. Die Anbringung ist besonders einfach und er ist nach DIN 18267 Klasse 2 auch für einbruchhemmende Fensterelemente geeignet.

Terrassentür Sicherung - ABUS FG300AKnapp über dem Budget von 50 EUR gibt es einen Variante dieses Griffes, den ABUS FG300A. Hierbei handelt sich sich um einen abschließbaren Fenstergriff, der über eine 110 dBA laute Alarmfunktion ergänzt wurde. Durch den lauten Alarm erweitert sich der einbruchhemmende Schutz ein wenig, wodurch der Fenstergriff auch als Stand-Alone-Lösung gelten kann, so zumindest die Meinung des Herstellers.

Ich bin aber der Meinung, dass diese Maßnahme nicht ausreicht, da sie gegen die beliebteste Einbruchmethode, das Aufhebeln, kaum Schutz bietet. Meiner Meinung nach sollte man ein paar Euro mehr investieren und eine Sicherung für die Terrassentür kaufen, die auch diese Methode abdeckt. Am Ende gibt es damit sogar mehr „Bang for the buck“.  Im kommen Teil werde ich solche Maßnahmen vorstellen.

* am 25.09.2017 um 20:28 Uhr aktualisiert

* am 25.09.2017 um 20:27 Uhr aktualisiert

Terrassentür sichern (Einfach und Doppelflügel) – Budget bis ca. 100 EUR

Bei einem Budget von ca. 100 EUR stehen Ihnen wesentlich mehr Lösungen zur Verfügung. Zwei dieser Lösungen möchte ich etwas detaillierter vorstellen.

Budget bis ca. 100 EUR – Variante 1

Bei der ersten Lösung handelt es sich um eine Sicherung. Diese Sicherung ist eine Kombination aus einem abschließbaren Griff und einem Zusatzschloss, welches auf der Öffnungsseite angebracht wird.

Terrrassentür Sicherung - ABUS FO500Diese Zusatzsicherung Fensterschloss FO500 erhalten Sie in den Schließungen AL0125 und AL0145. Dadurch können Sie dieses Schloss gut mit anderen Produkten der selben Schließung kombinieren. Im Idealfall können Sie mit nur einem Schlüssel alle Ihre Fensterschlösser öffnen und schließen. Zusätzlich verfügt das Zusatzschloss über einen Sperrbügel, sodass das Fenster auch in Kippstellung gesichert ist. Allerdings würde ich die Kippstellung beim Verlassen des Hauses nicht empfehlen. Denn der Sperrbügel kann relativ leicht überwunden werden.

Mit diesem Schloss erhalten Sie jedoch einen zusätzlichen Schutz gegen die drei beliebten Einbruchmethoden, Aufhebeln, Glasdurchgriff und dem Durchstechen der Glasdichtung. Damit haben sie dann die häufigsten Einbrucharten abgedeckt.

Ein weiterer Vorteil dieses Kombiproduktes ist auch die Tatsache, dass nur eine Montage anfällt.

Für einen Preis von aktuell knapp unter 100 EUR ist dies ein guter Kompromiss zwischen Ausgaben und gewonnener Sicherheit.

Abus FO500 Fensterschloss

96,90 € * inkl. MwSt.

* am 25.09.2017 um 23:03 Uhr aktualisiert

Budget bis ca. 100 EUR – Variante 2

Terrassentür Sicherung . ABUS FTS106Im Folgenden möchte ich Ihnen zwei gewährte Sicherungen vorstellen. Während die eine Sicherung auf der Griffseite angebracht wird, dient die zweite Sicherung zur Absicherung der Scharnierseite. Dies bietet den Vorteil, dass sie von zwei Seiten aus gegen das Aufhebeln, der beliebtesten Einbruchmethode, dem Einbrecher entgegen stellen.

Weiterhin benötigen Sie keine Schlüssel bei dieser Kombination. Denke Sie daran, dass eine Zusatzsicherung nur sichert, wenn diese aktiviert ist. Und wenn Sie ehrlich zu sich sind. So ein kleiner Schlüssel ist schnell verlegt. Und aus Bequemlichkeit wird dann vergessen, die Sicherung zu aktivieren.

Bei Absicherungsmaßnahmen  der Terrassentür muss immer auf jeden Fall die Griffseite abgesichert werden. Die Griffseite können Sie mit einem Zahlenschloss (ABUS FTS106) absichern. Es bietet einen Druckwiderstand von über 1 Tonne und ist VdS-anerkannt, DIN-geprüft und KfW förderbar.

Verschlossen wird das Schloss ganz einfach mittels Drehknauf. Zum Öffnen des Schlosses wird ein individuell einstellbarer Zahlencode eingegeben. Dies ist sehr komfortabel.

Terrassentür Sicherung - ABUS FTS97Zusätzlich wird nun die Scharnierseite abgesichert, um Aufbruchversuchen vorzubeugen. Dies können Sie mit der Scharnierseitensicherung FAS97 machen. Sie ist relativ unauffällig und die Verriegelung erfolgt automatisch. Sobald das Fenster geschlossen ist, ist die Sicherung aktiviert. Genauso wie unsere Sicherung der Griffseite bietet diese Scharnierseitensicherung einen Druckwiderstand von über 1 Tonne, ist ebenfalls VdS anerkannt und DIN-geprüft und auch hier können Sie den Zuschuss der KfW in Anspruch nehmen.

Mit dieser Kombination aus zwei sich ergänzende Sicherungsmaßnahmen (Griffseite und Scharnierseite) liegen Sie im Bereich von 100 EUR. Dadurch beugen Sie statistisch gesehen beliebten und häufigst vorkommen Einbruchmethoden vor. Außerdem bietet diese schlüssellose Kombination einen gesteigerten Komfort, was sie zu meinen Favorit macht.

* am 25.09.2017 um 22:01 Uhr aktualisiert

* am 25.09.2017 um 21:31 Uhr aktualisiert

Terrassentür sichern (Einfach und Doppelflügel) – Budget bis 200 EUR

Terrassentür Sicherung - ABUS FOS550Wenn Ihr Budget um die 200 EUR oder sogar noch höher liegt, dann stehen Ihnen einen Reihe von Sicherungsmaßnahmen zur Verfügung. Eine Meiner Meinung nach gute Maßnahme ist ein Stangenschloss. Mit so einem Schloss können Sie Ihre Terrassentür sichern und decken dabei mehrere Einbruchmethoden ab.

So ein Schloss bietet zwei stabile Sicherungspunkte, oben und unten. Dies deckt sich das mit der Empfehlung von Experten, pro Meter Fenster/Fenstertür eine Sicherung zu installieren. Weiterhin verfügt das Stangenschloss über einen abschließbaren Griff.

Ein solches Schloss, welches VdS-anerkannt, DIN-geprüft und KfW förderbar ist, ist das FOS550. Es sichert Ihre Terrassentür über die gesamte Höhe und trägt durch seine recht schmale Konstruktion nicht zu sehr auf. Jedoch bietet  jeder Sicherungspunkt Druckwiderstand von über 1 Tonne.

Zusätzlich bietet dieses Schloss eine leichte Bedienung. Sobald die Terrassentür geschlossen ist, sind auch die Riegelstangen ausgefahren. In dieser Position können Sie die Tür ohne Schlüssel öffnen. Erst wenn Sie den Druckzylinder drücken, setzt die Totalverriegelung ein. Für ein Öffnen benötigen Sie nun den Schlüssel. Sie sehen, so einfach können Sie Ihre Terrassentür sichern. Bevor Sie jetzt das Stangenschloss und das Stangenset kaufen, sollten Sie jedoch noch ein einen Blick auf Ihre Terrassentür werfen und das richtige Stangenset bestellen.

Das gibt es beim  Stangenschloss FOS550 zu beachten

Für die Montage benötigen zwei Module. Das ABUS Stangenschloss selbst und ein passendes Stangenset. Für die richtige Größe der Riegelstange müssen Sie die Flügelhöhe Ihrer Terrassentür bestimmen.

Die Höhe des Flügels wird vom Vierkantstift aus bestimmt. Die beutet, der Abstand vom Vierkantstift zur Unterkante bzw. Oberkante des Fensterflügels wird gemessen. Bei der Montage werden die Stangen entsprechend abgekürzt.

Stangenlänge: Flügelhöhe*:
0,75m / 0,75m 0,8m / 0,8m = 1,6m
0,75m / 1,18m 0,8m / 1,23m = 2,03m
1,18m / 1,18m 1,23m / 1,23m = 2,46m

* Die Flügelhöhe messen Sie vom Vierkantstift des Fenstergriffes. Die Abstände gelten vom Griff bis zur Oberkante bzw. Unterkante des Fensterflügels. Bei geringeren Flügelhöhen kürzen Sie den Stangen entsprechend.

Da die Montage des Stangenschlosses FOS550 mit etwas Aufwand verbunden ist, können Sie sich hier schon mal die Montageanleitung herunter laden und sich mit dem Schloss etwas vertraut machen: Download Montageanleitung

ABUS FOS550 Stangenset

59,00 € * inkl. MwSt.

* am 25.09.2017 um 19:48 Uhr aktualisiert

* am 25.09.2017 um 19:48 Uhr aktualisiert

Falls das Budget noch nicht ausgeschöpft ist

Sollte Ihr Budget noch nicht ausgeschöpft sein, dann sollten Sie zusätzlich die Scharnierseite absichern, um auch auf dieser Seite Aufbruchversuchen vorzubeugen. Hierzu können Sie die bereits oben beschriebene Scharnierseitensicherung FAS97 nehmen. Dank der automatischen Verriegelung dieser Sicherung haben Sie keinen Mehraufwand, wenn Sie ihre Terrassentür verriegeln wollen. Die Montage dieser Sicherung ist nun auch schnell gemacht, denn Sie haben ja durch die Montage des Stangenschlosses das Werkzeug parat und etwas Übung bekommen.

Je nach Preislage sollten Sie nun mit dem Stangenschloss und der Sicherung der Scharnierseite bei knapp 200 EUR liegen.


Bildquelle:
Haus: http://www.freedigitalphotos.net/ fantasista
Einbrecher: http://www.freedigitalphotos.net/ freedooom

Ihre Bewertung