Fenster Einbruchschutz: Sichern Sie Ihre Fenster Ihrem Budget entsprechend

4,8/5 (5)
Fenster Einbruchschutz TitelBei gut 33% der Einbrüche ist das Fenster der Eintrittspunkt des Einbrechers. Nachdem Sie durch den Fenster-Sicherheit-Check wissen, worauf Sie beim Fenster Einbruchschutz achten sollten, möchte ich Ihnen in diesem Artikel konkrete Vorschläge unterbreiten. Dabei möchte ich auf unterschiedliche finanzielle Budgets eingehen.

Übrigens, in Punkto Nachrüstsicherungen stehen Ihnen mehrere Typen von Zusatzsicherungen zur Verfügung, die Sie miteinander kombinieren können. Diese Sicherungen ergänzen sich und wirken additiv einbruchshemmend.

Keyfacts
  • Abschließbare Griffe und Zusatzschlösser für die Öffnungsseite und Scharnierseite könnne Ihre Sicherheit erhöhen.
  • Augen auf bei der Montage! Schon kleinste Montagefehler können die Wirksamkeit der Fenstersicherungen massiv abschwächen.
  • Die Auswahl der Sicherungen erfolgt anhand der Kriterien: VdS & DIN geprüft, hohe Sicherheitsklasse, KfW förderbar, Schutz gegen die gängisten Einbruchsmethoden, universal einsetzbar.
  • Vorschläge für ein Budget, bis 50 €, bis 100 €, bis 150 €

zu den Vorschlägen

Mit welchen Methoden kommen die Einbrecher durch das Fenster in mein Heim?

fenster-einbruchschutz-einbruchsmethodenBevor wir nun an die Auswahl der einzelnen Komponenten Ihres Fenster Einbruchschutzes gehen, sollten Sie wissen, wie die Täter zu Ihnen ins Haus kommen. Dazu schauen wir uns die gängigen Einbruchsmethoden der Einbrecher an.

1. Aufhebeln als Einbruchsmethode

Also, der Polizei Münster nach ist das Aufhebeln die gängigste Methode, sich Zutritt zu Ihrem Heim zu schaffen. Dazu reicht schon leicht zu transportierendes Material, wie z.B. ein Schraubendreher. Dadurch  ist mit dieser Methode ein ungesichertes Fenster innerhalb von Sekunden geöffnet. Somit ist diese Methode für einen Gelegenheitstäter die perfekte Methode, um sehr schnell und fast komplett unauffällig bei Ihnen einzudringen.

Unser Fokus beim Fenster Einbruchschutz wird somit auf der Auswahl von einbruchshemmenden Sicherungen liegen, die Sie gegen die Einbruchmethode besser schützen.

2. Durchstechen der Glasdichtung als Einbruchsmethode

Eine Methode, bei der ebenfalls ein Schraubendreher als Werkzeug ausreicht, ist das Durchstechen der Glasdichtung. Dabei durchsticht der Einbrecher die Glasdichtung des Fensters in der Nähe des Fenstergriffs. Anschließend versucht der Einbrecher, mit dem durchgestochenen Schraubenzieher, den Fenstergriff zu erreichen, diesen zu bewegen und so das Fenster zu öffnen.

Auch gegen diese Methode wollen wir uns schützen. Ein abschließbarer Fenstergriff ist ein guter Ansatzpunkt.

3. Glasdurchgriff als Einbruchsmethode

Eine etwas weniger gängige und nicht ganz so unauffällige Methode, ist der sogenannte Glasdurchgriff. Dabei schlägt der Einbrecher die Scheibe in der Nähe des Fenstergriffes ein. Nun versucht er mit der Hand durch das Loch zu greifen, um so an den Fenstergriff zu kommen und das Fenster zu öffnen. Laut Polizei Münster finden ca. 10% der Einbrüche mit dieser Methode statt.

Gegen diese ca. 10% der Einbrüche sollten wir uns aber auch schützen. Der Ansatz dazu ist der gleiche, wie bei der Methode zuvor, ein abschließbarer Fenstergriff.

4. Glasdurchstieg als Einbruchsmethode

Ein noch sehr selten angewendete Methode (nur ca. 1% der Fälle) ist der Glasdurchstieg. Dabei wird die Glasscheibe eingeschlagen und das gesamte Glas aus dem Rahmen entfernt. Jetzt klettert der Einbrecher durch das Fenster. Bei dieser Methode steigt das Entdeckungsrisiko und die Verletzungsgefahr für den Einbrecher. Schaut man sich aber die zunehmende Verrohung in der Gesellschaft an, gehe ich davon aus, dass das erhöhte Entdeckungsrisiko in Kauf genommen wird und die Einbruchsmethode an Popularität gewinnen wird. Schutz davor bietet eine einbruchshemmende Verglasung oder eine einbruchshemmende Folio, die auf Ihr bestehendes Fenster geklebt wird.

Da die Methode aktuell noch nicht sehr beliebt ist, und Nachrüstprodukte zum Schutz gegen die Methode noch recht teuer und schwer zum Anbringen sind, möchte ich mich bei der Auswahl der Sicherungsmaßnahmen auf die zuvor beschriebenen Methoden konzentrieren.

Mit welchen Mitteln kann ich den Fenster Einbruchschutz bewerkstelligen?

Jetzt wissen Sie, wie die Täter bei Ihnen eindringen. Im nächsten Schritt geht es darum, dem Täter das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Unser Ziel ist es, den Einbruch möglichst lange hinaus zu zögern. Will der Täter unbedingt bei Ihnen ins Heim kommen, dann wird er es auch irgendwie schaffen. Jedoch wird ein Großteil der Taten von Gelgenheitstätern begangen, die von ihrem Einbruchsversuch ablassen, sobald diese länger dauern würde.

Fenster Einbruchschutz: Die Sicherungspunkte

Fenster Einbruchschutz: Die Sicherungspunkte

Im Optimalfall werden die Punkte 1 & 2 mit Zusatzsicherungen gegen Aufhebeln abgesichert. Zusätzlich wird ein abschliebarer Fenstergriff installiert, um gegen Glasdurchgriff und das Durchstechen der Glasdichtung zu sichern.

Ergänzende Information zum Fenster Einbuchschutz

Eine Faustregel: In der Regel braucht ein professioneller Täter weniger als 15 Sekunden, um ein Fenster aufzubrechen. Ca. 33% der Täter gibt auf, wenn dies signifikant länger dauern würde.

Welche Kriterien an den Fenster Einbruchschutz lege ich an?

  • VdS & DIN geprüft: Solche Sicherungen sollten einen gewissen Standard an zusätzlicher Sicherheit bieten.
  • Hohe Sicherheitsklasse: Interne Sicherheitsklassen des Herstellers geben einen Auskunft über die Selbsteinschätzung des Herstellers. Ich möchte hier nur Sicherungen vorschlagen, die die höchste Sicherheitsklasse besitzen.
  • Kfw förderbar: Nicht ganz zu vernachlässigen ist die Förderungen des Einbruchschutzes durch die KfW. So können Sie Bares sparen.
  • Einbruchshemmung bei den bevorzugten Einbruchsmethoden: Es soll ein zusätzlicher Schutz gegen die drei gängigsten Einbruchsmethoden hergestellt werden.
  • universell einsetzbar (linksöffnend, rechtsöffnend): Eine universelle Einsetzbarkeit soll ermöglichen, dass meine Vorschläge auch an Ihr Fenster passen.

Schauen Sie, was für einen Unterschied ein mechanischer Fenster Einbruchschutz machen kann.

Wie hoch werden die Kosten für meinen Fenster Einbruchschutz ungefähr sein?

Kurzum sollten Sie für Ihren Fenster Einbruchschutz ca. 100 EUR einkalkulieren. Sie können auch schon mit einem kleineren Investment etwas für Ihre Sicherheit tun, allerdings wird es schwer, die gängiste Einbruchsmethode, das Aufhebeln, damit abzusichern.

Mein Tipp

Sollten Sie zur Miete wohnen, dann sprechen Sie doch Ihren Vermieter an. Vielleicht beteiligt er sich an den Kosten!

Vorschläge zur Sicherung Ihrer Fenster mit einem Fenster Einbruchschutz

Ich möchte Ihnen im folgenden Teil Maßnahmen vorstellen, mit denen Sie für ca. 50 €, 100€ und bis zu 150€ Ihr Fenster einbruchshemmend gegen die gängisten Einbruchsmethoden machen können. Die vorgestellten Sicherungen erfüllen die im vorangegangen Abschnitt aufgezählten Kriterien.

Wichtige Informantionen
  • Experten empfehlen, dass eine Zusatzsicherung pro Meter Fenster angebrach wird.
  • Achten Sie auf eine saubere Montage der Zusatzsicherungen. Auch kleine Montagefehler können die Wirksamkeit zunichte machen.
  • Die meisten Zusatzsicherrungen erhalten Sie als „gleichschließend“ oder „verschiedenschließend„. Gleichsschließende Zusatzschlösser sind bieten einen entscheidenden Vorteil. Hiermit können mehrere Schlösser mit nur einem einzigen Schlüssel geöffnet werden. Der Nachteil ist jedoch, dass es nur eine handvoll Schlüsselvarianten (z.B. AL0125 und AL0145) gibt, die der Täter auch bei sich tragen könnte. Bei der Einbruchvariante Glasdurchgriff könnte er dann innerhalb von Sekunden die Schlösser öffnen.

Fenster Einbruchschutz bis ca. 50 EUR

ABUS abschließbarer Fenstergriff FG300

ABUS abschließbarer Fenstergriff FG300

Bei einem Budget bis ca. 50 EUR bekommen Sie einen abschließbaren Fenstergriff, wie den ABUS FG300. Ursprünglich wurde der Fenstergriff als Kindersicherung entwickelt. Trotzdem ist der Fenstergriff nach DIN 18267 Klasse 2 für einbruchhemmende Fensterelemente geeignet. Unter dem Strich sichern Sie sich mit diesem Fenstergriff gegen die Nummer 2 und 3 der gängigsten Einbruchsmethoden ab, dem Glasdurchgriff und dem Durchstechen der Glasdichtung. Nichtsdestotrotz bietet er KEINEN Schutz gegen das Aufhebeln. Kurzum, bewährte Zusatzschlösser, die gegen Aufhebeln sichern, gibt es zu diesem Preis leider nicht. Denn diese beginnen bei ca. 60 EUR.

ABUS Fenstergriff abschließbar FG300A

59,95 € * inkl. MwSt.



* am 16.01.2018 um 17:50 Uhr aktualisiert

* am 16.01.2018 um 17:49 Uhr aktualisiert

Fenster Einbruchschutz bis ca. 100 EUR

Mit einem Budget von ca. 100 EUR können Sie sich gegen die gängisten Einbruchmethoden zusätzlichen Schutz verpassen.

Fenster Einbruchschutz: wenig Abstand vom Flügel zum Rahmen

ABUS FO400N

Fenstergriff-Schloss ABUS FO400N

ABUS FO500

Fenstergriff-Schloss ABUS FO500

Dabei fällt meine Auswahl fällt auf eine Kombinationssicherung. Diese Zusatzsicherung kombiniert ein Zusatzschloss und einen abschließbaren Fenstergriff. Die bietet erhöhten Schutz gegen Aushebeln, Glasdurchgriff und Durchstechen der Glasdichtung, den Top3 Einbruchsmethoden.

Des Weiteren habe ich bei der Auswahl des Artikels darauf geachtet, dass Sie die Sicherung auch bei wenig Abstand zwischen Fensterflügel und Fensterrahmen montieren können. Beispielsweise beträgt der Abstand bei meinen Fenstern nur 24mm, was für die Montage mancher Zusatzsicherungen zu wenig Platz bietet.

Vor dem Hintergrund des Kriteriums „universelle Einsetzbarkeit“, habe ich mich für das ABUS Fenster-Zusatzschloss FO400N entschieden.

Alternativ können Sie zu dessen Nachfolger, dem Fensterschloss FO500 greifen. Dieses erhalten Sie ebenso, wie das F0400N in den Schließungen AL0125 und AL0145. Dadurch können Sie dieses Schloss gut mit anderen Produkten der selben Schließung kombinieren.

Neben der guten Sicherungsleistung ist ein weiterer Vorteil dieses Kombiproduktes, dass nur eine Montage anfällt.

Für einen Preis von aktuell knapp unter 100 EUR bietet diese Lösung ein gutes Gleichgewicht zwischen Ausgaben und gewonnener Sicherheit.

Abus FO500 Fensterschloss

96,90 € * inkl. MwSt.

* am 16.01.2018 um 16:25 Uhr aktualisiert

* am 16.01.2018 um 15:53 Uhr aktualisiert

Fenster Einbruchschutz bis ca. 150 EUR

ABUS FO500

Fenstergriff-Schloss ABUS FO500

ABUS FAS97

Scharniersicherung ABUS FAS97

Zunächst kümmern wir uns um die Sicherung der Öffnungsseite gegen Aufhebeln. Dazu habe ich bereits Sicherungen vorgestellt. Zum Beispiel können Sie sich für meinen persönlichen Favoriten zur Sicherung der Öffnungsseite und es Fenstergriffes, dem beliebten Fensterschloss FO500 entscheiden.

Als nächstes kümmern wir uns um die Scharnierseite. Diese sollte auch mit einer Zusatzsicherung gegen Aufhebeln abgesichert werden. Dies können Sie sehr gut mit der Scharnierseitensicherung FAS97 erreichen.

Diese Sicherung hat sich bewährt, ist relativ unauffällig und die Verriegelung erfolgt automatisch. Die Sicherung FAS97 wird aktiviert, sobald Sie das Fenster schließen. Genauso, wie die bereits vorgestellten Sicherungen, erfüllt diese Sicherung meine fünf Sicherheitskriterien!

Mit dieser Kombination aus zwei sich ergänzenden Sicherungsmaßnahmen (Griffseite, Fenstergriff und Scharnierseite) liegen Sie im Bereich von ca. 150 EUR. Damit beugen Sie den statistisch gesehen gängigsten Einbruchsmethoden vor.

* am 16.01.2018 um 13:43 Uhr aktualisiert

Abus FO500 Fensterschloss

96,90 € * inkl. MwSt.

* am 16.01.2018 um 16:25 Uhr aktualisiert

* am 16.01.2018 um 15:53 Uhr aktualisiert

Zusammenfassung

Sie sehen, die Sicherung Ihrer Fenster mit einem Fenster Einbruchschutz ist gar nicht so schwer. Natürlich gibt es auch noch andere Sicherungen, mit denen Sie ihr Fenster sichern können. Mit den hier vorgestellten Maßnahmen sollten sie jedoch gut gegen Gelegenheitseinbrecher abgesichert sein. Dabei erfüllen die von mir ausgesuchten Produkte alle, die von mir als wichtig erachteten Kriterien und bietet ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Ich wünsche Ihnen damit ein sicheren Heim!


Bildquelle:
Haus: http://www.freedigitalphotos.net/ fantasista
Einbrecher: http://www.freedigitalphotos.net/ freedooom

Ihre Bewertung