Balkontür sichern: So geht es! Einbruchschutz für Ihre Balkontür

5/5 (10) Balkontür sichern: Titelbild

Im Folgenden möchte ich Ihnen zeigen, mit welchen Maßnahmen Sie Ihre Balkontür sichern können. Dabei handelt es sich bei der Balkontür genau genommen um eine Fenstertür. Schließlich sind Fenstertüren in ca. 40% der Einbrüche das Eintrittstor in Ihr Heim. Aus diesem Grund sollte die Sicherheit an diesem Punkt groß geschrieben werden.

Des Weiteren möchte ich Sie auf meinen ausführlichen Beitrag zur Terrassentür Sicherung aufmerksam machen. Da sich die Strategien zur Sicherung der Terrassentür und Balkontür sehr ähnlich sind, möchte ich diesem Artikel die einzelnen Maßnahmen nur kurz anreißen.

Keyfacts
  • Die Sicherung gegen Aufhebeln hat höchste Priorität.
  • Eine ungesicherte Balkontür ist durch den Einbrecher innerhalb von Sekunden geöffnet.
  • Machen Sie Ihre Maßnahmen von der Zugänglichkeit Ihres Balkons abhängig.
  • Ein gewissenhafte Montage ist Pflicht! Denn kleine Montagefehler können die Wirksamkeit zunichte machen.
  • Vorschläge für ein Budget, bis 50 €, bis 100 €, bis 200 €

Zusammenfassung lesen

Warum sollte ich meine Balkontür sichern?

Zuerst möchte Sie mittels Statistik etwas von der Notwendigkeit der Balkontür Sicherung überzeugen. Da ich ich meinem Beitrag über mechanischen Einbruschutz detailliert auf Einbruchstellen eingegangen bin, möchte ich an dieser Stelle nur das Wichtigste erwähnen.

Bei Einfamilienhäusern sind Balkontüren und Terrassentüren zu 40% der Punkt, an dem bei Ihnen eingebrochen wird. Sofern Sie in einem Einfamilienhaus wohnen, sollte beim Thema Einbruchschutz, der Fokus auf diesem Punkt liegen!

Bei einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, ist die Balkontür bein den Einbruchstellen auf Nummer 2 zu finden. Demzufolge sollten Sie auch bei einer Etagenwohnung die Balkontür sichern. Bevor Sie jetzt aber Ihre Balkontür im fünften Stock sichern, schauen Sie, wie leicht man Zugang zu Ihrem Balkon erlangen kann.  Sofern dies nicht leicht ist, besteht meiner Meinung nach kein akuter Bedarf. Denn ein Gelegenheitseinbrecher wird sich wohl kaum einem so hohen Risiko aussetzen. Dagegen sollten Sie bei einer Wohnung im Erdgeschoss, im 1 OG oder bei leicht zugänglichen Balkonen in höheren Obergeschossen, über eine ausreichende Sicherung der Balkontür nachdenken.

Gegen welche Einbruchsmethoden sollte ich die Balkontür sichern?

Balkontür sichern - EinbruchsmethodenBevor ich Ihnen konkrete Vorschläge unterbreite,wie Sie Ihre Balkontür sichern können, möchte ich Ihnen kurz zeigen, wie die Täter über die Balkontür zu Ihnen ins Heim kommen.

Dabei gehe ich auf die drei gängigsten Methoden (Quelle: Polizei Münster) ein.

Bei der beliebtesten Einbruchmethode handelt es sich um das sogenannte Aufhebeln.  Dabei wird die Balkontür mit einem Gegenstand (in der Regel ein Schraubendreher ) aufgehebelt. Diese Methode ist unauffällig, effektiv und sehr schnell.

Dann kommt das Durchstehen der Glasdichtung. Dabei wird die Glasdichtung nahe des Balkontürgriffs durchstochen und dieser mit einem Werkzeug gedreht, bis sich die Balkontür öffnet.

Des Weiteren ist der Glasdurchgriff ein beliebte Einbruchmethode. Dabei schlägt der Täter die Scheibe in der Nähe des Balkontürgriffs ein, um dann mit mit einem Durchgreifen an den Balkontürgriff zu kommen. Nun kann er die Tür leicht öffnen.

Dementsprechend wollen wir uns gegen das Aufhebeln und eine Manipulation des Terrassentürgriffs schützen.

Meine Kriterien an die Nachrüstsicherungen

  • VdS & DIN geprüft: Solch geprüfte Sicherungen sollten Ihnen einen gewissen Standard an zusätzlichem Schutz bieten.
  • Hohe Sicherheitsklasse: Die interne Sicherheitsklasse des Herstellers gibt Auskunft darüber, wie der Hersteller die Sicherung selbst einschätzt. Dabei möchte ich Ihnen nur Sicherungen vorschlagen, die die höchste Sicherheitsklasse besitzen.
  • Kfw förderbar: Nicht ganz zu vernachlässigen ist die Förderungen des Einbruchschutzes durch die KfW. Wenn Sie größere Investitionen in den Einbruchschutz tätigen, bekommen Sie einen Teil davon erstattet.
  • Einbruchshemmung bei den bevorzugten Einbruchsmethoden: Dabei soll ein zusätzlicher Schutz gegen die drei gängigsten Einbruchsmethoden hergestellt werden.
  • universell einsetzbar (linksöffnend, rechtsöffnend): Eine universelle Einsetzbarkeit soll ermöglichen, dass meine Vorschläge auch an Ihre Bal kontür passen.

 Wie groß der Unterschied zwischen ungesicherten und gesicherten Balkontüren sein kann, können sie anhand folgenden Videos erahnen.

Wie hoch sind die Kosten?

Die Kosten der Balkontür Sicherung dürften um die 50-100 EUR liegen, wenn Sie gegen Aufhebeln und Manipulation des Balkontürgriffs sichern möchten. Wenn Sie bis zu 200 EUR investieren können, bekommen Sie Nachrüstsicherungen, die einen gute Einbruchshemmung aufweisen.

Grundsätzliche Regeln
  • Die Öffnungsseite muss gesichert werden
  • Experten raten dazu, eine Sicherung pro Meter Fenstertür zu installieren

Balkontür sichern – bis 50 EUR

Im Grunde genommen bekommen Sie bis 50 EUR kein bewährtes Zusatzschloss. Somit scheiden bei diesem Budget einbruchshemmende Maßnahmen gegen Aufhebeln aus.

Balkontür sichern: ABUS FG300

Balkontür sichern: ABUS FG300

Nichtsdestotrotz können Sie sich bei diesem Budget gegen die Manipulation des Balkontürgriffs absichern. Dazu möchte ich Ihnen den beliebten abschließbaren Fenstergriff ABUS FG300 vorstellen. Obwohl dieser Fenstergriff als Kindersicherung entwickelt wurde, ist nach DIN 18267 Klasse 2 auch für einbruchhemmende Fensterelemente geeignet. Weiterhin wurde dieser abschließbare Fenstergriff so entwickelt, dass er universell einsetzbar ist. Dabei kann der Vierkantstift so eingestellt werden, dass er auf jede Balkontür passt.

* am 17.11.2017 um 20:31 Uhr aktualisiert

* am 17.11.2017 um 20:26 Uhr aktualisiert

Balkontür sichern – bis 100 EUR

Balkontür sichern: ABUS FTS106

Zahlenschloss ABUS FTS106

Balkontür sichern: ABUS FTS97

Scharnierseitensicherung ABUS FTS97

Balkontür sichern: ABUS FO500

ABUS FO500

Wenn Sie bis zu 100 EUR in einbruchshemmende Produkte investieren können, stehen Ihnen mehr Optionen zur Verfügung.

Mit diesem Betrag können Sie sich den drei gängigsten Einbruchsmethoden entgegen stellen.

Meine Empfehlung ist eine Kombination aus dem Zahlenschloss (ABUS FTS106), welches die Öffnungsseite gegen Aufhebeln schützt. Kombiniert wird dieses mit Scharnierseitensicherung FTS97, welche die Scharnierseite gegen die beliebteste Einbruchsmethode schützt.

Alternativ können Sie das Kombiprodukt Fensterschloss FO500 installieren. Dies bietet Schutz gegen aufhebeln und die Manipulation des Balkontürgriffs.

Wenn Sie mehr Information zu den Maßnahmen wünschen, dann lesen Siemeinen Beitrag „Terrassentür sichern„. Dort werden die einzelnen Maßnahmen detaillierter beschrieben.

* am 17.11.2017 um 20:34 Uhr aktualisiert

* am 17.11.2017 um 20:32 Uhr aktualisiert

Abus FO500 Fensterschloss

96,90 € * inkl. MwSt.

* am 18.11.2017 um 0:05 Uhr aktualisiert

Balkontür sichern – bis 200 EUR

Balkontür sichern: ABUS FOS550

Stangenschloss ABUS FOS550

Wenn Sie 200 EUR ausgeben können, rate ich Ihnen zu dem beliebten Stangenschloss FOS550. Dieses Schloss sichert an zwei Stellen (oben und unten) gegen aufhebeln. Weiterhin schütz der intergrierte, abschließbare Griff, gegen die Manipulation des Balkontürgriffs.

Zusätzlich zu diesem Schloss benötigen Sie das passende Stangenset. Dabei ist die längere der Sicherungsstangen von der Flügelhöhe Ihrer Balkontür abhängig.

Mehr Infos zur Auswahl des passenden Stangensets und zum Stangenschloss FOS550 erhalten Sie bei meinem Beitrag „Terrassentür sichern„.

ABUS FOS550 Stangenset

56,43 € * inkl. MwSt.

* am 17.11.2017 um 20:04 Uhr aktualisiert

* am 17.11.2017 um 20:03 Uhr aktualisiert

Zusammenfassung

Gerade bei Einfamilienhäusern ist die Balkontür ein gefährdeter Punkt. Denn ca. 40% der Einbrüche findet an dieser Stelle statt. Dabei sind die gängigsten Einbruchsmethoden das Aufhebeln, das Durchstechen der Glasdichtung und der Glasdurchgriff. Dagegen können Sie sich mit einbruchshemmenden Nachrüstsicherungen schützen. Denn Zusatzschlösser auf der Öffnungsseite und Scharnierseite schützen gegen das Aufhebeln. Abschließbare Fenstergriffe schützen gegen einen Manipulation des Fenstergriffs. Die von mir vorgestellten Sicherungen erfüllen, die von mir angelegten Kriterien und bieten ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Mit einem Betrag von ca. 100 EUR können Sie schon Ihre Balkontür sichern.


Quellen:
Haus: http://www.freedigitalphotos.net/ fantasista
Einbrecher: http://www.freedigitalphotos.net/ freedooom

Ihre Bewertung